★★★★

............. Das Holzpferd "Dakota" .............


Das Holzpferd "Dakota", welches einem echten Wildpferd ähnelt und als Testsieger mit ausführlichem Produkt-/Testbericht auf dieser Seite vorgestellt wird.

Hier erfahren Sie alles über den Testsieger; das Holzpferd"Dakota" , welches  schon viele Herzen von Kindern und Eltern zum Lachen gebracht hat.

 

Design, Material, Verarbeitung  sowie Eigenschaften - alles jenes sind Informationen, welche Sie auf dieser Seite vorfinden.

♞ Design

Das Holzpferd "Dakota" ähnelt einem Wildpferd und weist deshalb im Gegensatz zu anderen Pferden aus Holz ein außergewöhnliches Design auf.

Wenn es um das Design; also das äußerliche Erscheinungsbild von Holzpferden geht, liegen diesbezüglich Welten zwischen den unterschiedlich hergestellten Pferden aus Holz.

 

Während die einen Pferde einen sehr naturalistischen Eindruck hinterlassen; was also das Äußerliche betrifft, einem echten Pferd aus Fleisch und Blut sehr ähnlich sind, weisen wiederum andere Pferde aus Holz einen verstärkten Abstraktionsgrad auf, da weder die Symmetrie des Kopfes noch der des übrigen Körpers nicht ansatzweise mit der eines echten Pferdes übereinstimmt.

 

Dies betrifft übrigens auch die Farbe des Materials"Holz", die oftmals auf dem Markt der Holzpferde einen merkwürdigen Beigeschmack beim Ansehen eines Pferdes hinterlässt. Nicht zu vergessen, die Farbe und Materialbeschaffenheit der Mähne und des Schweifs, die häufig keinerlei authentischen Eindruck erzeugt.

 

 

Vorteile des Testsieger-Pferdes "Dakota"

  • Harmonische Körpersymmetrie (Kopf, Rumpf)
  • Farbliche Akzentuierung durch spezielle Holzmaserung
  • Mähne sowie Schweif in einem natürlichen Braunton sowie auf einer möglichst authentischen Materialbeschaffenheit basierend 

♞ Material sowie Verarbeitung

Informationen über das Material sowie dessen exakte Verarbeitung.

Auch beim Material sowie dessen Verabeitung trennt sich oftmals die Spreu vom Weizen.

 

Während die günstige Alternative eines Pferdes aus Holz in der Regel auf einem unbehandelten Holz basiert, welches aus Pappel, Tanne etc. gefertigt wurde, besteht die hochwertige Variante aus Lärche  bzw. Fichte (seltener aus Akazie), die alleine schon wegen ihrer schönen Maserung Verwendung findet, aber vor allem, um die nötige Festigkeit sowie Lebensdauer des Pferdes auch freistehend im Garten über einen langen Zeitraum gewährleisten zu können.

 

Überdies weist ein Qualitätspferd wie das hier abgebildete eine entsprechend versierte Material-Zusammensetzung auf.

 

Hölzer werden nicht verleimt, sondern mit hochwertig bündig im Holz verschraubten, verzinkten Schrauben versehen, die die Gehölze des Pferdes zusammenhalten sowie resistent gegen Rost sind und obendrein für Kinder beim Spielen mit einem Holzpferd keinerlei Gefahr für Defekte an Kleidung oder gar Fleischwunden etc. bieten.

 

Gehobelte, abgerundete Ecken und Kanten des Holzes an Kopf und Korpus runden das Paket eines qualitativ hochwertigen Pferdes aus Holz ab.

 

 

Vorteile des Testsieger-Pferdes "Dakota"

  • Verwendung hochwertiger, aber trotzdem gewichtsreduzierter Gehölze (Lärche/Fichte)
  • Versehung mit Qualitätsschrauben (verzinkt), welche im Holz bündig verankert sind
  • Ecken und Kanten rund um das Pferd (Kopf, Korpus) harmonisch abgerundet (Erhöhung von äußerer Ästhetik sowie Verhinderung von Verletzungen)

♞ Eigenschaften

Wissenswertes über die besonderen Eigenschaften, welche das Voltigierpferd/Holzpferd "Dakota" aufweist.

Was wäre ein Holzpferd mit einem Kopf, der sich weder nach rechts noch nach links dreht?

 

Oder einer Mähne und einem Schweif, die/der sich nicht bürsten und angemessen streicheln lässt?

 

Hochwertige Pferde aus Holz weisen jedoch genau dies auf! Einen mit entsprechend verschraubten Qualitäts-Scharnieren versehenden Kopf, der die Möglichkeit der mindestens 160° Grad-Drehung bietet sowie eine/n aus (meistens) Baumwolle gefertigte/n Mähne und Schweif.

 

Nur so bietet ein Pferd aus Holz einem Kind das nötige Potenzial, das Reiten sowie Pflegen voll auzuschöpfen.

 

 

Vorteile des Testsieger-Pferdes "Dakota"

  • Drehbarer Kopf (rechts/links)
  • Mähne/Schweif aus hochwertig gefertigter Baumwolle

 

 

.................................... ♞ Zusammenfassung ♞ ...................................

Bei der Kaufsuche eines Holzpferdes stehen Eltern von Kindern heute unzählige Türen offen, doch nur hinter den wenigsten verbirgt sich wahrer Reichtum; in diesem Fall Holzpferde, deren Qualität den Ansprüchen von Eltern, aber vor allem Kindern gerecht werden.

 

Wer wert auf echte Handwerkskunst legt, die nicht laienhaft, sondern professionell wirkt und darüber hinaus - im Kinderzimmer sowie im Garten - eine möglichst lange Lebensdauer aufweist, ist mit dem Holzpferd -Dakota , welches einem Wildpferd ähnelt und sich sogar als Holz-Voltigierpferd eignet, bestens beraten.